Close
VEPLAYinfo@veplay.comErfahre bei VEPLAY, welche lizenzierten Anbieter Einzahlungen in Bar bzw. Cash anbieten. Finde unabhängige Testberichte und echte Bewertungen.
Filter
233 Ergebnisse gefunden...
Sortierung:
30 Ergebnisse gefunden...

Alle, die am liebsten bar bzw. cash einzahlen, sehen hier, bei welchen Anbietern und Wettshops das möglich ist!

Traditionell waren Wettgeschäfte jahrhundertelang nur Bar bzw. Cash möglich. Wetteinsätze waren so schnell gemacht und auch die Gewinne landeten äußerst zügig beim Sportwetten-Fan in der Tasche. Mit der zunehmenden Verlagerung der Buchmacher und Casinos ins Internet sind andere Zahlungswege in den Fokus gerückt. Und neben den klassischen bargeldlosen Zahlungsmöglichkeiten, bei denen der Geld-Transfer einige Zeit in Anspruch nimmt, gibt es immer mehr Möglichkeiten bargeldlos fast so schnell Geld zu transferieren wie bar bzw. cash. Um solche elektronischen Geldbörsen oder Dienste wie Klarna, Giropay etc. nutzen zu können, braucht es aber immer eine online Anmeldung – entweder beim e-Wallet selbst oder fürs online Banking, jeweils mit dazugehöriger Verifizierung. Dagegen sind bar bzw. cash Zahlungen wesentlich unkomplizierter. Keine Registrierung, keine Passwörter, Geld in der Tasche zu haben reicht. Fans des Bargeldes nutzen im online-Bereich Dienste wie Paysafecard und CashtoCode und laden so bar bzw. cash ihre Kundenkonten auf. Aber auch das bedeutet einen Zwischenschritt über die Paysafekarte oder die CashtoCode-App und auch einen gewissen Zeitaufwand. Wer auf diese Schritte lieber verzichten und keine Zeit verlieren möchte, der nutzt sein Bargeld direkt und ohne Umwege im Wettshop um die Ecke. Hier läuft es noch fast so wie in alten Zeiten, auch wenn die Tippscheine von heute natürlich mit den traditionellen Scheinen aus den Anfängen des Wettgeschäfts kaum noch etwas miteinander zu tun haben. Schließlich stand der Buchmacher damals noch direkt an der Rennbahn oder neben dem Spielfeld und trug alle Wettdaten inkl. Einsatz und Quote in sein Buch ein und gab dem Wett-Kunden nach der bar bzw. cash Zahlung einen Schein mit einer Referenznummer zu seinem platzierten Tipp. Heute ist das System selbstverständlich umfangreicher und ausgeklügelter. Aber der gute alte Geld-Transfer in bar bzw. cash ist im Wettbüro geblieben wie eh und je. Schnell eingesetzt, schnell abgerechnet und hoffentlich gewonnen, verfügen Sportwetten-Kunden so in Echtzeit über ihre Einsätze und Gewinne.